Neueste übernahmerechtliche Entscheide

29.11.2019

Verfügung 752/01 vom 28. November 2019 in Sachen BFW Liegenschaften AG

Mit Verfügung 752/01 vom 28. November 2019 in Sachen BFW Liegenschaften AG hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot der BFW Holding AG an die Aktionäre der BFW Liegenschaften AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 752/01 gelangen Sie hier.

25.11.2019

Verfügung 750/01 vom 22. November 2019 in Schmolz+Bickenbach AG

Mit Verfügung 750/01 vom 22. November 2019 in Sachen Schmolz+Bickenbach AG hat die Übernahmekommission die Gesuche von Martin Haefner/BigPoint Holding AG sowie Liwet Holding AG um Erteilung einer Sanierungsausnahme von der Angebotspflicht im Zusammenhang mit der geplanten Kapitalerhöhung von Schmolz+Bickenbach AG abgewiesen. Die Übernahmekommission hat festgestellt, dass eine Sanierungsausnahme nur als ultima ratio gewährt werden kann, wenn andere Sanierungsmassnahmen – d.h. solche, die ohne einen Kontrollwechsel durchgeführt werden können – bereits (erfolglos) ergriffen wurden oder von vornherein als aussichtslos erscheinen (sog. Subsidiarität der Sanierungsausnahme). Diese Voraussetzung sei vorliegend nicht erfüllt, da es nicht als von vornherein ausgeschlossen erscheine, dass Schmolz+Bickenbach AG eine Kapitalerhöhung in einem für die Sanierung ausreichendem Umfang auch ohne einen Kontrollwechsel durchführen könne.

Zum Text der Verfügung 750/01 gelangen Sie hier.

07.11.2019

Verfügung 748/01 vom 5. November 2019 in Sachen Castle Alternative Invest AG

Mit Verfügung 748/01 vom 5. November 2019 in Sachen Castle Alternative Invest AG hat die Übernahmekommission das Rückkaufprogramm von Castle Alternative Invest AG von den Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote freigestellt.

Zum Text der Verfügung 748/01 gelangen Sie hier.

06.11.2019

Zwischenverfügung 672/10 vom 5. November 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd.

Mit Zwischenverfügung 672/10 vom 5. November 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd. hat die Übernahmekommission Feststellungen zum Stand des Verfahrens betreffend das ausstehende Pflichtangebot an die Aktionäre von SHL Telemedicine Ltd. getroffen.

Zum Text der Verfügung 672/10 gelangen Sie hier.

30.10.2019

Verfügung 745/01 vom 25. Oktober 2019 in Sachen LEM Holding SA

Mit Verfügung 745/01 vom 25. Oktober 2019 in Sachen LEM Holding SA hat die Übernahmekommission festgestellt, dass die Opting out-Klausel gemäss Art. 8 der Statuten von LEM Holding SA übernahmerechtlich gültig ist.

Zum Text der Verfügung 745/01 gelangen Sie hier.

09.09.2019

Verfügung 741/01 vom 6. September 2019 in Sachen Groupe Baumgartner Holding SA

Mit Verfügung 741/01 vom 6. September 2019 in Sachen Groupe Baumgartner Holding SA hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot der Behr Bircher Cellpack BBC AG an die Aktionäre der Groupe Baumgartner Holding SA den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 741/01 gelangen Sie hier.

17.07.2019

Verfügung 737/01 vom 28. Juni 2019 in Sachen Greenhill & Co. Europe LLP

Mit Verfügung 737/01 vom 28. Juni 2019 in Sachen Greenhill & Co. Europe LLP hat die Übernahmekommission festgestellt, dass Greenhill & Co. Europe LLP für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote i.S.v. Art. 30 Abs. 6 UEV besonders befähigt ist.

Zum Text der Verfügung 737/01 gelangen Sie hier.

12.07.2019

Verfügung 672/08 vom 11. Juli 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd.

Mit Verfügung 672/08 vom 11. Juli 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd. hat die Übernahmekommission Feststellungen betreffend einen möglichen Cash-out Merger nach israelischem Recht zur Erfüllung der mit Verfügung 672/01 festgestellten Angebotspflicht erlassen.

Zum Text der Verfügung 672/08 gelangen Sie hier.

12.07.2019

Verfügung 672/09 vom 11. Juli 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd.

Mit Verfügung 672/09 vom 11. Juli 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd. hat die Übernahmekommission Feststellungen betreffend das mögliche Bestehen eines Handelns in gemeinsamer Absprache i.S.v. Art. 33 FinfraV-FINMA und/oder i.S.v. Art. 11 UEV im Zusammenhang mit einem möglichen Cash-out Merger nach israelischem Recht erlassen.

Zum Text der Verfügung 672/09 gelangen Sie hier.

10.07.2019

Verfügung 730/02 vom 9. Juli 2019 in Sachen Alpiq Holding AG

Mit Verfügung 730/02 vom 9. Juli 2019 in Sachen Alpiq Holding AG hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Schweizer Kraftwerksbeteiligungs-AG an die Aktionäre von Alpiq Holding AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 730/02 gelangen Sie hier.

31.05.2019

Verfügung 672/07 vom 29. Mai 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd.

Mit Verfügung 672/07 vom 29. Mai 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd. hat die Übernahmekommission entschieden, dass der im Rahmen des Pflichtangebotes von Himalaya (Cayman Islands) TMT Fund, Himalaya Asset Management Ltd., Xiang Xu, Kun Shen und Mengke Cai an die Aktionäre von SHL Telemedicine Ltd. gebotene Preis von CHF 8.70 pro Aktie von SHL Telemedicine Ltd. um den Betrag von CHF 1.00 auf CHF 7.70 pro Aktie von SHL Telemedicine Ltd. zu reduzieren ist.

Zum Text der Verfügung 672/07 gelangen Sie hier.

31.05.2019

Verfügung 672/06 vom 2. Mai 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd.

Mit Verfügung 672/06 vom 2. Mai 2019 in Sachen SHL Telemedicine Ltd. hat die Übernahmekommission entschieden, dass CR Capital Investment Management Ltd. Parteistellung gewährt wird, soweit es um die Frage geht, ob CR Capital Investment Management Ltd. angebotspflichtig i.S.v. Art. 135 Abs. 1 FinfraG wird oder ob CR Capital Investment Management Ltd. mit Mengke Cai sowie mit Himalaya (Cayman Islands) TMT Fund, Himalaya Asset Management Ltd., Xiang Xu und Kun Shen in gemeinsamer Absprache i.S.v. Art. 11 UEV handelt.

Zum Text der Verfügung 672/06 gelangen Sie hier.

29.05.2019

Verfügung 730/01 vom 28. Mai 2019 in Sachen Alpiq Holding AG

Mit Verfügung 730/01 vom 28. Mai 2019 in Sachen Alpiq Holding AG hat die Übernahmekommission Feststellungen betreffend die Anwendung der Best Price Rule erlassen.

Zum Text der Verfügung 730/01 gelangen Sie hier.

29.05.2019

Verfügung 726/03 vom 28. Mai 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG

Mit Verfügung 726/03 vom 28. Mai 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG hat die Übernahmekommission im Zusammenhang mit dem öffentlichen Tauschangebot von DSV A/S an die Aktionäre der Panalpina Welttransport (Holding) AG Feststellungen betreffend Mitarbeiter-Beteiligungspläne von Panalpina Welttransport (Holding) AG erlassen.

Zum Text der Verfügung 726/03 gelangen Sie hier.

13.05.2019

Verfügung 726/02 vom 10. Mai 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG

Mit Verfügung 726/02 vom 10. Mai 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Tauschangebot von DSV A/S an die Aktionäre der Panalpina Welttransport (Holding) AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 726/02 gelangen Sie hier.

07.05.2019

Verfügung 725/01 vom 17. April 2019 in Sachen Duff & Phelps, LLC

Mit Verfügung 725/01 vom 17. April 2019 in Sachen Duff & Phelps, LLC hat die Übernahmekommission festgestellt, dass Duff & Phelps, LLC für die Erstellung von Fairness Opinions im Rahmen öffentlicher Kaufangebote i.S.v. Art. 30 Abs. 6 UEV besonders befähigt ist.

Zum Text der Verfügung 725/01 gelangen Sie hier.

30.04.2019

Verfügung 726/01 vom 29. April 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG

Mit Verfügung 726/01 vom 29. April 2019 in Sachen Panalpina Welttransport (Holding) AG hat die Übernahmekommission Feststellungen betreffend das öffentliche Tauschangebot von DSV A/S an die Aktionäre der Panalpina Welttransport (Holding) AG erlassen.

Zum Text der Verfügung 726/01 gelangen Sie hier.

23.04.2019

Verfügung 724/01 vom 17. April 2019 in Sachen Edmond de Rothschild (Suisse) S.A.

Mit Verfügung 724/01 vom 17. April 2019 in Sachen Edmond de Rothschild (Suisse) S.A. hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von Edmond de Rothschild Holding SA an die Aktionäre von Edmond de Rothschild (Suisse) S.A. den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 724/01 gelangen Sie hier.

03.04.2019

Bank Cler AG: Einstellung der Untersuchungen betreffend eine mögliche Verletzung der Best Price Rule

Auf Anzeige im Sinne von Art. 62 UEV hin, leitete die Übernahmekommission am 15. Oktober 2018 Untersuchungen mit Blick auf eine mögliche Verletzung der Best Price Rule im Rahmen des öffentlichen Kaufangebots der Basler Kantonalbank an die Publikumsaktionäre der Bank Cler AG ein. Nachdem im Zuge dieser Untersuchungen keine Hinweise auf bzw. Indizien für eine Verletzung der Best Price Rule gefunden werden konnten, stellt die Übernahmekommission die entsprechenden Untersuchungen ein.

Weitere Informationen zur Transaktion 0699 finden Sie hier.

12.03.2019

Verfügung 721/01 vom 4. März 2019 in Sachen ams AG

Mit Verfügung 721/01 vom 4. März 2019 in Sachen ams AG hat die Übernahmekommission das Rückkaufprogramm von ams AG betreffend Wandelanleihen von den Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote freigestellt.

Zum Text der Verfügung 721/01 gelangen Sie hier.

19.02.2019

Verfügung 719/01 vom 4. Februar 2019 in Sachen AP Alternative Portfolio AG

Mit Verfügung 719/01 vom 4. Februar 2019 in Sachen AP Alternative Portfolio AG hat die Übernahmekommission das Rückkaufprogramm von AP Alternative Portfolio AG von den Bestimmungen über öffentliche Kaufangebote freigestellt.

Zum Text der Verfügung 719/01 gelangen Sie hier.

25.01.2019

Verfügung 711/02 vom 25. Januar 2019 in Sachen CEVA Logistics AG

Mit Verfügung 711/02 vom 25. Januar 2019 in Sachen CEVA Logistics AG hat die Übernahmekommission festgestellt, dass das öffentliche Kaufangebot von CMA CGM S.A. an die Aktionäre der CEVA Logistics AG den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

Zum Text der Verfügung 711/02 gelangen Sie hier.

* Entscheid noch nicht in den Praxiskommentar von takeoverpractice.ch übernommen.